News

Neuer In-Wall-Lautsprecher von Dali

Wer auf eine möglichst unauffällige Beschallung seines Wohnraumes Wert legt, könnte künftig im Sortiment von Dali fündig werden. Die dänische Lautsprecherschmiede präsentiert mit dem Phantom Lektor einen flachen In-Wall-Lautsprecher, der sich aber auch für eine alternative Montage in der Decke eignet.

Das 2-Wege-System mit den Maßen 300 x 300 x 95 Millimeter (Länge x Breite x Höhe) ist mit aussermittig angebrachten Chassis bestückt, was laut Hersteller die Schallbeugungseffekte an den Gehäusekanten reduziert und die Klangqualität steigern soll. Der Frequenzbereich wird mit 60 – 25.000 Hz (-/+ 3 dB) angegeben und der maximale Schalldruck mit 108 dB. Die empfohlene Verstärkerleistung liegt bei 30 bis 150 Watt. Ausgeliefert werden die Phantom Lektor mit einer Frontabdeckung, die mittels Magneten befestigt wird und sich leicht mit Hilfe von Farbsprühdosen an die Farbgebung der Einrichtung anpassen lässt.

Die unverbindliche Preisempfehlung der ab sofort im Fachhandel erhältlichen Schallwandler liegt bei 269 Euro pro Stück.

|

Weitere News
  ZURÜCK