News

Neuer Freenet TV USB TV-Stick für DVB-T2 HD am PC & Mac (Update II)

Freenet bietet mit dem „Freenet TV USB TV-Stick“ jetzt auch eine offizielle Möglichkeit zum Empfang des kompletten DVB-T2 HD-Angebots am Computer. Während zwar bereits zahlreiche USB-Sticks erhältlich sind, die die unverschlüsselten HDTV-Sender von ARD und ZDF empfangen können, ist der Freenet TV USB TV-Stick auch zum Empfang der verschlüsselten Privatsender geeignet. Dafür ist in den Stick mit USB 2.0-Anschluss das Irdeto-Entschlüsselungssystem integriert. Für das HEVC/H.265-Decoding wird mindestens ein Intel Core i3-Prozessor mit 2,4 GHz vorausgesetzt. Die kostenlose freenet TV Software gibt es bislang nur für Windows. Eine Mac-Version ist aber in Vorbereitung. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Antenne. 

Der Freenet TV USB TV Stick kostet 59,99 EUR. Im ersten Monat ist der Empfang des am 29.03.2017 startenden Freenet TV-Angebots noch kostenlos. Anschließend werden für die rund 20 Privatsender monatlich 5,75 EUR verlangt.

Update: Für den Freenet TV USB TV Stick ist jetzt auch die Mac-Software erhältlich. Diese steht auf der Seite von freenet.tv zum Download bereit.

Update II: Wie Heise Online berichtet, soll die Windows-Software des Freenet TV USB TV Stick Probleme mit dem seit heute erhältlichen „Creator’s Update“ für Windows 10 haben. Ein Update für die Software soll voraussichtlich am 13.04. veröffentlicht werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK