News

Neuer drahtloser HDMI-Sender mit Infrarot-Extender von One For All

One For All bietet einen neuen Transmitter zur Video-Übertragung an. Der neue HDMI-Sender SV 1760 verbindet Audio-Video-Geräte drahtlos bis zu einer maximalen Sichtverbindung von 30 Metern. Auch die Übertragung durch Wände oder Decken ist möglich. Die erzielbare Reichweite hängt dann von den genauen räumlichen Beschaffenheiten ab. Dank der geringen Latenz von unter 0,5 Sekunden soll der SV 1760 auch für den Einsatz an Spielekonsolen tauglich sein. Durch die Verwendung des robusteren 5 GHz-Bands soll eine möglichst störungsfreie Signalübertragung des HDMI-Senders möglich sein. Der SV 1760 sendet alle AV-Daten inklusive Meta-Daten wie EPG oder Teletext und ist auch für die Übertragung von Pay-TV-Signalen geeignet.

Der SV 1760 besteht aus einer Sende- und Empfangseinheit mit 128/256 Bit AES Verschlüsselung und kann mit einem HDMI-Transmitter bis zu acht HDMI-Receiver bedienen. Unterstützt wird HDMI 1.4a mit einer maximalen Auflösung von 1080p/60 Hz inklusive 3D. Am Sender befindet sich ein auch HDMI-Ausgang, mit dem sich das HDMI-Signal per Kabel an einen angeschlossenen Fernseher weiterleiten lässt. So lässt sich der SV 1760 z.B. dafür nutzen, um das Bild von einem Blu-ray Disc-Player oder Sat-Receiver an einen zweiten Fernseher in einem anderen Raum zu übertragen. Die Einrichtung des Sets erfolgt durch einfaches Verbinden der Komponenten und soll gerade einmal rund zwei Minuten dauern. Der SV 1760 verfügt auch über einen Infrarot-Extender, der Fernbedienungssignale vom HDMI-Empfänger zum HDMI-Sender überträgt. So lässt sich die komplette Bedienung eines Geräts drahtlos in einen zweiten Raum verlegen.

Die Stromversorgung erfolgt über einen Micro USB-Anschluss mit 5V/1000 mA. Im Idealfall können Sender und Empfänger also über die USB-Buchsen vorhandener Geräte mit Strom versorgt werden. Sollte das nicht klappen, befinden sich 2 USB-Netzteile im Lieferumfang.

Die UVP für das One For All SV 1760-Set aus Sender und Empfänger sowie 2 IR-Extendern beträgt 299,00 Euro.

www.oneforall.de

|

Weitere News
  ZURÜCK