News

Neuer „Dolby Vision“-Promo-Clip online

Dolby hat einen neuen Promo-Clip für Dolby Vision-HDR veröffentlicht. Dieser stellt vor allem Dolby Vision für Fernseher in den Vordergrund. Parallel dazu gibt es noch weitere Informationen auf der Dolby-Website. Dolby scheint mit dem Werbe-Trailer vor allem Zuschauer ansprechen zu wollen, die mit dem Thema „High Dynamic Range“ noch gar nicht vertraut sind. Denn die Vergleiche in dem Video erfolgen zwischen SDR und Dolby Vision-HDR.

Die Unterschiede zum offenen HDR10-Standard, der inzwischen selbst von Ultra HD Einstiegs-Fernsehern und bei Sony sogar einigen Full HD-TVs unterstützt wird, werden hingegen nicht besonders herausgestellt.

Dolby Vision wird hierzulande u.a. in Premium-Fernsehern von Loewe, LG und Sony eingesetzt. Im Unterschied zu HDR10 bietet Dolby Vision dynamische Metadaten, die eine Anpassung der Bildparameter für jede einzelne Szene ermöglichen.

Samsung hat darauf allerdings inzwischen reagiert und will mit HDR10+ den offenen HDR-Standard ebenfalls um die Unterstützung dynamischer Metadaten erweitern.

|

Weitere News
  ZURÜCK