News

Neuer Dolby Atmos-Lautsprecher „Reflekt“ von Teufel

Mit dem Reflekt kündigt Lautsprecher Teufel seinen ersten Atmos Aufsatz- bzw. Deckenlautsprecher an. Durch einen Kippschalter kann von Reflexions- auf Direktstrahlmodus umgestellt werden. So eignet sich der Reflekt auch für die Deckenmontage oder als Rear-Speaker.

Für alle Kunden, die bereits eine Heimkinoanlage besitzen, bietet Teufel ab Ende November spezielle Ausbausets bestehend aus Reflekt-Lautsprechern, Onkyo AV-Receiver und Kabeln an. Das Reflekt AVR Ausbau-Set für Dolby Atmos „x.2-Set“ kombiniert zwei Reflektlautsprecher, den Onyko 7-Kanal-Netzwerk-Receiver TX-NR676E und 15 Meter Lautsprecherkabel zum Preis von 799,99 Euro – eine Ersparnis von knapp 20 Prozent gegenüber den Einzelpreisen. Für höhere Ansprüche und größere Räume empfiehlt Teufel das Reflekt AVR Ausbau-Set für Dolby Atmos „x.4-Set“ zum Preis von 1.999,99 Euro. Hier erhalten die Kunden vier Reflekt-Lautsprecher, den 9-Kanal-Netzwerk-Receiver Onkyo TX-RZ1100 sowie 30 Meter Lautsprecherkabel.

Wer noch kein Heimkino besitzt, kann in Zusammenarbeit mit Onkyo auch eine Komplettanlage bei Teufel bestellen. Den Anfang machen drei Systeme auf Basis der Lautsprecher-Serien Ultima 40 Surround, System 4 THX und System 6 THX. Komplettsets mit Onkyo-Receivern sind ausschließlich für Kunden aus Deutschland im Teufel-Webshop und im Flagshipstore Berlin bestellbar.

www.teufel.de

|

Weitere News
  ZURÜCK