News

Neuer Dolby Atmos & DTS:X AV-Receiver Pioneer SC-LX501

Pioneer SC-LX501

© Pioneer

Pioneer stellt den neuen Oberklasse AV-Receiver SC-LX501 vor, der ab Ende August 2016 für 1299 Euro erhältlich sein soll. Im Vergleich zum Vorgängermodell SC-LX59 wird der Pioneer SC-LX501 somit 400 EUR günstiger sein. Dabei wurde nur die Anzahl der internen Endstufen von neun auf sieben reduziert, was nach Einschätzung von Pioneer & Onkyo Europe PR- & Product Manager Jürgen Timm viele Nutzer gar nicht vermissen dürften. Pioneer verwendet im SC-LX501 das eigene Direct Energy HD-Bauprinzip mit einer Leistung von 270 Watt pro Kanal an 4 Ohm.

Der Pioneer SC-LX501 unterstützt das objektbasierte Surround-Format Dolby Atmos und nach einem Firmware-Update auch DTS:X. Die Pioneer Einmessautomatik MCACC Pro wurde um einen Reflex Optimizer-Modus erweitert, der auch Dolby-Atmos-Enabled-Speaker einbindet, die wegen der Reflektion des Klangs von der Decke eine spezielle Anpassung erfordern.

Von Internetradio via TuneIn, HiRes-Downloads von einem DLNA-Server, Musik von Tablet-Apps über Airplay, Bluetooth und Google Cast for Audio oder den Abo-Diensten Spotify, Tidal und Deezer werden alle aktuell relevanten Streamingverfahren von dem Pioneer AV-Receiver unterstützt.

Mit FireConnect ist der Pioneer SC-LX501 zudem für den neuen markenübergreifenden Multi-Room-Standard vorbereitet, um mit anderen FireConnect-Geräten oder -Lautsprechern in anderen Räumen synchron zu spielen und an diese auch den Ton angeschlossener Musikquellen weiter zu leiten.

Der neue AV-Receiver beherrscht Ultra HD-Video mit 60Hz inklusive BT.2020, HDR, 4:4:4 und HDMI 2.2. PCM Audio wird bis 192kHz Abtastrate wiedergegeben und auch DSD mit bis zu 11.2 MHz (Quad Rate DSD) kann vom 32bit/384kHz-D/A-Wandler von AKM verarbeitet werden.

Wie bereits andere Pioneer AV-Receiver aus dem 2016er-Modelljahr verfügt auch der Pioneer SC-LX501 über eine vereinfachte Fernbedienung und lässt sich auch via Apps für iOS und Android bedienen.

Der Pioneer Mehrkanal-Surround-Receiver SC-LX501 soll ab Ende August in schwarzer und silberner Ausführung im Fachhandel erhältlich sein.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK