News

Neuer „Deutsche Welle“-Infokanal startet auf Astra 19.2° Ost

Die „Deutsche Welle“ startet einen neuen 24-Stunden-TV-Kanal in englischer Sprache. Ab dem 22. Juni soll der neue Sender das internationale Publikum rund um die Uhr mit Reportagen, Magazinen und Nachrichten aus Deutschland und aller Welt informieren.

Während das bisherige gemischt deutsch/englischsprachige „DW Europe“-TV-Programm in den letzten Jahren in Europa via Satellit über Eutelsat 13° Ost ausgestrahlt wurde, wird der neue Sender über Astra 19.2° Ost senden und somit auch in Deutschland einfacher empfangbar sein.

Die Astra-Empfangsparameter ab dem 22. Juni 2015:

– Frequenz: 11626,5 Mhz
– Polarisation: vertikal
– Symbolrate: 22,0 MSymb/s
– FEC: 5/6

|

Weitere News
  ZURÜCK