News

Neuer BenQ Ultra HD-Projektor X12000 (Update)

Benq präsentiert den neuen Ultra HD-Heimkino-Projektor X12000. Das Gerät gehört zur ersten Generation der Single Chip-DLP-Projektoren mit Ultra HD-Auflösung. Dabei kommt kein DMD mit 3840 x 2160 Pixeln Auflösung zum Einsatz sondern eine als „XPR“ bezeichnete Pixel Shift-Technik, die durch einen Versatz die Auflösung von 2716 x 1528 Pixeln auf Ultra HD erhöht. Als Lichtquelle kommen LEDs zum Einsatz, die eine maximale Helligkeit von 2200 ANSI-Lumen erreichen sollen. Die maximale Lebensdauer wird mit 20.000 Stunden angegeben und der Projektor soll den gesamten DCI-P3-Farbraum abdecken. Der BenQ X12000 bietet einen horizontalen und vertikalen Lens Shift und soll im Betrieb nicht lauter als 31 dbA bzw. 23 dbA im „Silence Mode“ werden.

Update: Der BenQ X12000 wird ab sofort für 8799 EUR verkauft. Daneben ist auch noch der BenQ W11000 mit THX-Zertifizierung für 5499 EUR erhältlich, der ebenfalls Ultra HD-Auflösung bietet aber nur den REC.709-Farbraum abdeckt.

|

Weitere News
  ZURÜCK