News

Neuer Acer 3D-Projektor mit HDMI 1.4a unter 800 EUR

Acer plant laut einem Bericht von heise.de noch im 1. Quartal 2011 den Verkaufsstart des neuen DLP-3D-Projektors H5360BD zu einem Preis von weniger als 800 EUR. Die überarbeitete Version des 720p-Projektors H5360 soll nicht nur die 3D-Darstellung vom Computer mit 120 Hz sondern auch dank HDMI 1.4a-Schnittstelle das Frame Packing-Format für die Wiedergabe von Blu-ray 3D unterstützen.

Für die 3D-Darstellung ist eine Shutter-Brille erforderlich, die Acer für rund 80 EUR anbietet. Zur Synchronisation wird ein Weißbild auf die Leinwand übertragen – laut heise sollen aber voraussichtlich zumindest bei Wiedergabe von einem PC auch infrarotsynchronisierte Brillen von Nvidia für die 3D-Wiedergabe genutzt werden können.

DLP-Projektoren mit 3D-Unterstützung und Full HD-Auflösung sind derzeit noch rar und sie kosten bislang mehrere tausend Euro. Auf der IFA hatten z.B. Samsung und Sharp solche 3D-Projektoren mit 1920 x 1080 Pixel-DMDs vorgestellt.

|

Weitere News
  ZURÜCK