News

Neue Ultra HD-Testsender via Satellit gestartet

Auf den Satelliten Astra 19,2° Ost sowie Eutelsat Hot Bird 13° Ost starteten die beiden Satellitenbetreiber Astra und Eutelsat jeweils einen Ultra HD-Testkanal mit Übertragungen in High Efficiency Video Coding (HEVC) bzw H.265. Die beiden Kanäle werden unverschlüsselt übertragen. Der Testkanal auf Astra 19,2° Ost befindet sich auf der Frequenz 11.406 V (SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK). Nach einem Transpondersuchlauf via Eutelsat Hot Bird 13° Ost wird der Testkanal unter der Kennung „Eutelsat UHD-4K tests“ auf der Frequenz 10.930 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) gefunden. Auf dem Transponder wurden die vier 4K-Testkanäle in H.264 abgeschaltet. Diese können jedoch weiter über den Eutelsat Satelliten 10A auf 10° Ost via Frequenz 11.345 V (SR 27500, FEC 5/6, DVB-S2 – 8PSK) empfangen werden.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Infosat.

|

Weitere News
  ZURÜCK