News

Neue Ultra HD-Standards mit HDR auf der CES

Die UHD Alliance will auf der CES die neuen Ultra HD-Spezifikationen vorstellen, die die technologischen Weiterentwicklungen der letzten Monate berücksichtigen. Dabei sollen neben der Auflösung auch die neuen Standards für "High Dynamic Range" (HDR), erweiterte Farbräume und Empfehlungen für neue Surround-Formate berücksichtigt werden. Diese Spezifikationen dürften erstmals bei der Ultra HD-Blu-ray relevant werden, um zu gewährleisten, dass TV-Geräte die verbesserte Bildqualität auch darstellen können. In der UHD Alliance sind mehr als 30 Firmen weltweit zusammengeschlossen, darunter auch die großen TV-Hersteller wie Panasonic, Samsung und LG sowie viele Hollywood-Studios.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK