News

Neue UHD-Monitore von Samsung

Samsung UE850

Samsung präsentiert drei neue Monitore in UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Bildpunkten). Damit jeder einzelne Bildpunkt seine volle Strahlkraft entwickelt, bietet das 28-Zoll-Modell zusätzlich eine hohe Helligkeit von 370 cd/m² und eine Darstellung von bis zu einer Milliarde Farben. Dies ist vor allem für Profis in der Bildbearbeitung wichtig, die so auch feine Farbnuancen realitätsgetreu erkennen. Das 24-Zoll-Modell deckt hingegen den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent ab. Dadurch eignet es sich besonders für Grafiker und Mediengestalter, die ein sehr genaues Abbild des späteren Druckerzeugnisses auf dem Monitor sehen. Auch am CAD- oder CAM-Arbeitsplatz sorgen die Monitore der Serie UE850 für eine besonders genaue Ansicht der virtuellen Bauteile oder Produktionsmaschinen.

Neben der hohen Bildqualität hat die neue UHD-Serie UE850 auch mit zahlreichen Multitasking-Funktionen, die die Arbeit erleichtern. So erlaubt die Picture-by-Picture-Funktion den Anschluss von zwei unterschiedlichen Quellen, etwa eines Tablets und eines Notebooks, um Dateien parallel bearbeiten zu können. Hierfür bieten die Monitore eine Vielzahl von Anschlüssen wie DisplayPort, Mini-DisplayPort und HDMI (2x HDMI bei U28E850R und U32E850R). Die vier zusätzlichen USB-3.0-Ports können auch als USB-Dockingstation genutzt werden, um Smartphones oder Tablets aufzuladen. Sowohl über DisplayPort als auch über den HDMI-Anschluss können UHD-Inhalte mit einer Frequenz von 60 Hz übertragen werden, sodass selbst riesige Filmdateien flüssig abgespielt werden. Dabei sorgt die kurze Reaktionszeit von nur 1 ms beim 28-Zoll-Monitor U28E850R für hochdynamische Seherlebnisse. Die Monitore unterstützen zudem die FreeSync-Funktion von AMD-Grafikkarten, sodass es selbst bei schnellen Bewegungen und Szenenwechseln keine ruckelnden Verläufe gibt. Die Funktion Picture-in-Picture 2.0 ermöglicht es, beispielsweise das Fußballspiel während der Bearbeitung von Dateien verfolgen zu können.

Für eine bequeme Haltung lassen sich die Monitore an die gewünschte Sitzposition anpassen: Sie können in der Höhe verstellt, nach vorne und hinten geneigt, um 25° nach rechts und links gedreht und sogar hochkant im Pivot-Format eingesetzt werden. Dank der Vesa-Halterung lassen sich die Geräte wahlweise auch an der Wand montieren. Mit der „Eco Saving Plus“-Funktion lässt sich der Energieverbrauch durch eine Abschwächung der Hintergrundbeleuchtung um bis zu zehn Prozent reduzieren

Alle drei Modelle sind voraussichtlich ab Mitte Juni verfügbar. Der Samsung UHD-Monitor U24E850R ist für 539 Euro und das 28-Zoll-Modell U28E850R für 609 Euro im Handel erhältlich. Der größte UHD-Monitor der Serie (U32E850R) kostet im Fachhandel 1209 Euro (Preise jew. UVP inkl. MwSt.).

|

Weitere News
  ZURÜCK