News

Neue Surround Vor-/Endstufenkombination von Marantz

Marantz stellt mit der AV7005 eine neue HDMI 1.4 Surroundvorstufe vor, die mit Netzwerk- sowie 3D-Fähigkeiten aufwarten kann. Darüberhinaus nehmen die Japaner jeweils eine passende Fünf- und Zweikanalendstufe in das Programm auf.

Der 7.2-Kanal Vorverstärker AV7005 liefert seine Daten über XLR-Ausgänge an die Endverstärker. Außerdem werden alle Audiosignale auf unterschiedliche Weise an den DSP übertragen, um die vollständige Trennung aller Kanäle zu gewährleisten. Sechs HDMI1.4a-Eingänge stehen für eine hohe Konnektivität bereit, von denen einer hinter der Klappe auf der Gerätevorderseite verborgen ist. Dort befindet sich auch der iPod kompatible USB-Eingang und ein zweites zweizeiliges Display, welches das runde Hauptdisplay mit zusätzlichen Informationen ergänzt. Desweiteren verarbeitet der AV7005 3D-Videosignale – selbst im Standby-Modus – und stellt diese an zwei HDMI1.4a-Ausgängen bereit. Auch an einen Eingang für Phono MM wurde gedacht, damit Schallplatten integriert werden können. Der AV7005 unterstützt die neuesten Soundformate, einschließlich Audyssey DSX, indem er den Sharc 32Bit-Signalprozessor von Analog Devices auch für die automatische MultEQ XT-Kalibrierung nutzt.

Die neue MM7055 Endstufe ist eine Fünf-Kanal-Lösung in der erweiterten Serie von Endverstärkern. Sie basiert auf der Technologie des MM8003 und  liefert 140W rms bei 8 Ohm an jedem Kanal. Gleichzeitig kann die Stromgegenkopplungstechnologie mit einer äußerst großen Bandbreite SACD-Frequenzen problemlos wiedergeben. Marantz empfiehlt das Gerät daher auch für die hochauflösenden DTS Master Audio und Dolby TrueHD-Formate. XLR-Audioeingänge, DC-Trigger und ein Marantz-Steuerbussystem zum Ein- und Ausschalten per Fernbedienung runden die Ausstattung ab.

Der MM7025 ist ein Zweikanal-Endverstärker mit 140 W rms bei 8 Ohm pro Kanal. Da dieselbe Technologie wie im MM7055 und im MM8003 zum Einsatz kommt, verspricht Marantz eine schnelle und effiziente Kombination mit  den anderen Endstufen.

Sämtliche Geräte sind ab sofort über den Fachhandel zu beziehen.

Die technischen Daten in der Übersicht:

AV7005 Mehrkanal AV-Vorstufe                             UVP: 1649,- €

• Dolby TrueHD, DTS HD, Audyssey DSX
• Netzwerk-Streaming für Audio und Foto
• Internetradio
• Stromgegenkopplungs-Schaltkreise mit Marantz HDAM
• 6 Eingänge / 2 Ausgänge HDMI 1.4a (3D)
• Videoskalierung bis 1080p
• iPod/iPhone-kompatibler USB-Eingang
• Phono-Verstärker (MM)
• M-DAX2
• Grafische Benutzeroberfläche• Unterstützung von Mehrraumkonzepten
• RS232c
• Lernfähige Fernbedienung
• In der Farbe Schwarz erhältlich

MM7055 Fünfkanal Endstufe                                   UVP: 1299,- €
• 5x 140 Watt / 8 Ohm RMS
• Leistungsanzeige im runden Display
• Stromgegenkopplungs-Schaltkreise
• Symmetrische Eingänge
• Vergoldete Lautsprecheranschlüsse
• DC-Trigger-Steuereingänge
• Marantz-Remote-Bus
• In der Farbe Schwarz erhältlich

 MM7025 Stereo Endstufe                                          UVP: 899,- €
• 2x 140 Watt / 8 Ohm RMS
• Leistungsanzeige im runden Display
• Stromgegenkopplungs-Schaltkreise
• Symmetrische Eingänge
• Vergoldete Lautsprecheranschlüsse
• DC-Trigger-Steuereingänge
• Marantz-Remote-Bus
• In der Farbe Schwarz erhältlich

Mehr Informationen auf www.marantz.de

 

|

Weitere News
  ZURÜCK