News

Neue Standlautsprecher von Boston Acoustics

Der Lautsprecherhersteller Boston Acoustics stellt seinen neuen Standlautsprecher RS326 vor, der künftig das Topmodell der Reflection-Serie sein wird. Das 3-Wege-System arbeitet im Bassbereich mit zwei 165-mm-Tieftönern. Den Mitteltonbereich übernimmt ein 89-mm-Mitteltöner. Wie alle Reflection-Modelle sind diese Membranen aus dem Fiber Ceramic Copolymer Material (FCCM) gefertigt. Hierbei handelt es sich um einen Verbundstoff, von dem die Entwickler dank der Boston Deep Channel-Bauweise eine gleichförmigere Klangwiedergabe versprechen. Neuartig ist in der RS326 der EWB (Extended Wide Bandwidth) Hochtöner. Hier wird eine 25-mm-Kalotte verwendet, deren zentrische Vertiefung auf einem Metallstift sitzt und dadurch eine optimierte Schallverbreitung und geringere Verzerrungen verspricht.

Der nur in Hochglanz schwarz erhältliche Schallwandler, mit den Massen 111,9 x 26,6 x 31,2 cm (Höhe x Breite x Tiefe) wiegt 21,3 kg und wird mit einer schwarzen Stoffabdeckung ausgeliefert, die über unsichtbare Magnethalter an der Schallwand angebracht wird. Der RS326 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 999 Euro erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK