News

Neue „Spirit“ Lautsprecher-Serie von XTZ verfügbar

XTZ_Spirit_11_Front_B

Der schwedische Lautsprecher-Hersteller XTZ präsentiert in Deutschland die brandneuen Spirit-Schallwandler, die als Nachfolger der beliebten 95-Serie gelten und diese nach und nach ablösen soll. Zunächst eine Übersicht über die neuen Modelle inklusive Preispunkt:

  • Spirit 11: Standlautsprecher für 425 Euro pro Stück
  • Spirit 8: Center-Lautsprecher für 345 Euro pro Stück
  • Spirit 6: Center- und Wandlautsprecher für 285 Euro pro Stück
  • Spirit 2: Wandlautsprecher für 195 Euro pro Stück
  • Spirit SUB 12: 12″ Aktiv-Subwoofer für 520 Euro pro Stück

Abgesehen vom Spirit 2 handelt es sich bei allen Produkten um Bassreflexkonstruktionen. Wie von XTZ bereits gewohnt, liegen hierfür Stopfen bei, um quasi eine geschlossene Konstruktion zu realisieren. Als Hochtöner kommt in allen Komponenten eine 25mm Seidenkalotte in Waveguide-Ausführung mit Neodym-Magnetsystem zum Einsatz. Laut Hersteller soll so ein hervorragendes Abstrahl- und Klirrverhalten sowie eine nahezu perfekte Impulsantwort gegeben sein.

Als Tiefmitteltöner setzt XTZ auf Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) in Kombination mit einer langfaserverstärkten Zellstoffmischung und höchster Steifigkeit bei sehr geringem Gewicht. Die in Sandwich-Bauweise gefertigten Materialien sollen Eigenresonanzen auf ein Minimum reduzieren.

Sogar eine rudimentäre Klanganpassung ist möglich: Mit einer rückseitigen Steckbrücke kann der Hochtonbereich auf Wunsch leicht angehoben werden.

Alle Modelle sind in schwarz mattem und weiß mattem Mehrschichtlack verfügbar und mit Abdeckungen in der jeweiligen Farbe ausgestattet. Die weißen Lautsprecher sind bereits unter www.xtz-deutschland.de verfügbar, die schwarzen Komponenten folgen dann im Februar.

|

Weitere News
  ZURÜCK