News

Neue Spielfilme bei amazon Instant Video (Update)

Erweitert sein Spielfilm-Angebot bei amazon Instant Video durch eine neue Streaming-Vereinbarung mit Wild Bunch Germany. Mit dabei sind unter anderem Paranormal Activity, Wes Cravens Horror-Abenteuer Scream 4, der Mystery-Thriller Red Lights oder James Wans Insidious. Das 2012 mehrfach für den Deutschen Filmpreis nominierte Drama Die Summe meiner einzelnen Teile von Regisseur Hans Weingartner und das DDR-Drama Wir wollten aufs Meer gehören ebenfalls zum Angebot, ebenso wie der Zweiteiler Che – Revolución und Che – Guerrilla,  Woody Allens Whatever works – Liebe sich wer kann. Die Filme sind bereits für amazon Prime-Kunden kostenlos abrufbar bzw. sollen in Kürze verfügbar werden.

Update: Mit der Ankündigung war amazon heute etwas voreilig: Der Großteil der neuen Filme wird erst ab dem Mai 2014 zur Verfügung stehen. Ausnahmen bestätigen die Regel: Der wirklich sehenswerte deutsche Film „Wir wollten aufs Meer“ ist bereits jetzt online und steht auch in HD bereit.

|

Weitere News
  ZURÜCK