News

Neue Sony AV-Receiver mit Dolby Atmos & DTS:X

Sony hat auf der CEDIA in den USA eine ganzes Reihe von AV-Receivern mit Dolby Atmos und DTS:X vorgestellt. Alle Receiver sind ausserdem in der Lage, 4k/HDR-Signale via HDMI durchzuleiten. Die neuen Sony-Receiver werden in den USA ebenso wie der neue Ultra HD Blu-ray-Player Sony UBP-X1000ES ab dem Frühjahr 2017 erhältlich sein und zu Preisen von 799,99 bis 1699,99 USD verkauft. Ob sie auch den Weg nach Europa schaffen, ist noch offen. Bereits im letzten Jahr hatte Sony in den USA den neuen AV-Receiver STR-ZA5000ES mit Dolby Atmos und DTS:X vorgestellt, der aber bis heute nicht in Deutschland angeboten wird. Eine Aktualisierung des Sony AV Receiver-Lineups mit zeitgemäßer Dolby Atmos und DTS:X-Ausstattung steht daher hierzulande noch aus.

Neue Sony AV-Receiver mit Dolby Atmos & DTS:X

 

  • STR-ZA3100ES 1,699.99 USD, 7 x 110w, 9ch + Phantom 2ch Decode, HDMI (6/2), Dolby Atmos/DTS:X, HDR/HDCP2.2, 8 port LAN switch (2 POE)
  • STR-ZA2100ES 1399.99 USD, 7 x 105w, 9ch + Phantom 2ch Decode, HDMI (6/2), Dolby Atmos/DTS:X, HDR/HDCP2.2, 1 Ethernet
  • STR-ZA1100ES 999.99 USD, 7 x 100w, 7ch + Phantom 2ch Decode, HDMI (5/2), Dolby Atmos/DTS:X, HDR/HDCP2.2, 1 Ethernet
  • STR-ZA810ES  799.99 USD, 7 x 100w, 7ch + Phantom 2ch Decode, HDMI (6/2), Dolby Atmos/DTS:X, HDR/HDCP2.2, 1 Ethernet

 

|

Weitere News
  ZURÜCK