News

Neue Sony 8k-Kamera UHC-8300

Sony hat auf der Fachmesse IBC seine erste 8k-Systemkamera UHC-8300 vorgestellt.

Das UHC-8300-Kamerasystem kann nicht nur für 8K (7680 x 4320) sondern auch für 4K-Produktionen eingesetzt werden. Mit dem System können gleichzeitig 8K-, 4K- und HD-Signalausgänge erzeugt werden, bei denen verschiedene Farbräume und für HDR wichtige OETF für jedes Signal zur Anwendung kommen. So ist die gleichzeitige Ausgabe von 8K-, 4K-HDR- und HD-SDR-Signalen möglich.

Das 8K-Signal wird über SDI übertragen. Das UHC-8300 unterstützt aber auch IP-Konnektivität, sodass es in IP-fähigen Live-Produktionssystemen eingesetzt werden kann.

Das Kamerasystem UHC-8300 kann ab Oktober 2017 bestellt werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK