News

Neue Sky Ticket-App für Android sorgt für Unmut

Sky

 © Sky

Der Pay TV-Anbieter Sky hat seine neue "Sky Ticket"-App für Android im Google Play Store veröffentlicht. Das Design wurde komplett überarbeitet. Ausserdem wird der Wiedergabefortschritt auf mehreren Geräten synchronisiert und lässt sich genau an der Stelle fortsetzen, wo die Wiedergabe zuvor gestoppt wurde. Bei vielen Nutzern stößt die neue App aber auf Kritik, die keine Möglichkeit mehr finden, die Wiedergabesprache für Filme und Serien im Originalton zu ändern. Laut Angaben des Sky-Supports ist eine Sprachauswahl derzeit nur im Web möglich. An einem Update wird aber bereits gearbeitet: Eine Sprachauswahl direkt im Player oder über die Einstellungen soll "zeitnah" möglich werden. Zumindest derzeit ist aber auch noch die alte Sky Ticket-App auf Android-Geräten nutzbar. Das Problem betrifft ebenfalls die Sky TV Box von Roku, für die ebenfalls ein Update veröffentlicht wurde. Für Apple iOS-Geräte wurde noch keine neue Version der Sky Ticket-App veröffentlicht. Dieses soll in den nächsten Wochen kommen.

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK