News

Neue Sky Go & Sky Kids-Apps in der ganzen EU nutzbar

Sky

 © Sky

Der Pay TV-Anbieter Sky überarbeitet seine Sky Go und Sky Kids Apps. Die Sky Go-App im neuen Design soll eine schnellere Navigation nach Genres und verbesserte Suchfunktionen bieten.

Die Sky Kids App, die auf Tablets mit einer speziell für die jüngsten Zuschauer maßgeschneiderten Benutzeroberfläche eine riesige Auswahl an Kinderprogrammen offeriert, wurde ebenso überarbeitet und soll auch die Kontrolle durch die Eltern vereinfachen. Sky Kids ist kostenlos für alle Sky Kunden, die das Entertainment Paket gebucht haben. Die neuen Versionen der Apps sollen allen Kunden innerhalb der nächsten Wochen schrittweise zur Verfügung gestellt werden.

Ab 1. April 2018 haben Sky Kunden zudem die Möglichkeit, ihre Inhalte von Sky Go und Sky Kids auf Basis der neu eingeführten EU Portabilitätsverordnung auch in der gesamten EU anzusehen. Damit werden neben Filmen und Serien auch Sky Live-Spiele der Bundesliga oder UEFA Champions League mit Sky Go europaweit nutzbar.

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK