News

Neue Samsung-Smartphones Galaxy A6 und A6+

Samsung kündigt die neuen Versionen der Smartphones Galaxy A6 und Galaxy A6+ an. Zur Ausstattung gehören Frontkameras mit LED-Blitz – beim Galaxy A6 mit 16 Megapixeln und beim Galaxy A6+ sogar mit 24 Megapixeln. Die Dual-Kamera vom A6+ ist mit einem 16 Megapixel-Weitwinkel- und einem 5 Megapixel-Teleobjektiv (F1.7- + F1.9-Blende) ausgestattet. Als DUOS-Geräte können beide mit zwei SIM-Karten und einer microSD-Speicherkarte verwendet werden.

Das Samsung Galaxy A6 und das Galaxy A6+ verfügen über ein Super AMOLED-Display mit einer Diagonale von 5,6 Zoll (14,25 cm) beim Galaxy A6, beziehungsweise 6 Zoll1 (15,36 cm) beim Galaxy A6+, das jeweils fast die gesamte Vorderseite einnimmt.

Das Galaxy A6 und A6+ besitzen Gesichtserkennung und Fingerabdruck-Scanner für eine schnelle und mühelose Entsperrung des Gerätes. Beide Modelle werden mit Android 8.0 Oreo ausgeliefert.

Das Samsung Galaxy A6 ist ab dem 14. Mai erhältlich und hat eine UVP von 309 Euro. Das Galaxy A6+ erscheint am 28. Mai und hat eine UVP von 369 Euro. Beide Modelle stehen in den Farben „Black“, „Gold“ und „Lavender“ zur Auswahl. Vom 2. bis zum 23. Mai können Kunden die neue Galaxy A-Serie im Samsung Online-Shop vorbestellen und erhalten eine Samsung EVO Plus 128 GB microSD-Speicherkarte im Wert von 49,90 Euro (UVP) kostenlos dazu. Wer ein altes Smartphone für ein Galaxy A6 oder A6+ in Zahlung gibt, erhält zudem 100 Euro Vorabzug direkt im Warenkorb und bis zu 350 Euro Altgeräteprämie. Beide Angebote können miteinander kombiniert werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK