News

Neue portable DVB-T2 HD-Fernseher von Xoro

Die MAS Elektronik AG kündigt die zwei neuen portablen DVB-T2 HD-Fernseher XORO PTL 1250 und XORO PTC 1250 (mit zusätzlichem DVD-Player) mit 12,5 Zoll-Display an. 

Der integrierte 5000mAh Akku soll für bis zu 3 Stunden stromnetzunabhängiges Fernsehen reichen. Durch den CI+ Schacht können die Fernseher mit einem freenet TV CI+ Modul für den Empfang der privaten DVB-T2 HD-Programme erweitert werden. Die Fernseher werden auch direkt als Set mit freenet TV CI+ Modul angeboten.

Mit dem integrierten HD Media Player können Audio-, Video- und Bilddateien von USB-Speichergeräten abgespielt werden. Ausserdem gibt es einen HDMI-Eingang für den Anschluss externer Geräte.

Beide Geräte sind direkt verfügbar. Der Xoro PTL 1250 kostet 169 EUR und der Xoro PTC 1250 199 EUR.

Features Xoro PTL 1250 & PTC 1250

  • 12.5“ (31,75 cm) tragbarer Fernseher
  • 16:9 Seitenverhältnis (1366 x 768 Pixel)
  • Empfängt unverschlüsseltes digitales Antennenfernsehen
    (DVB-T2)
  • Empfängt SD, HD und FullHD‐Sender (MPEG2/h.264/h.265 HEVC)
  • Integrierter Lithium Akku für bis zu 3 Stunden Fernsehgenuss unterwegs, Gerät kann alternativ auch mit dem mitgelieferten Netzteil betrieben werden
  • Mitgelieferte Teleskopantenne, Anschluss einer externen DVB-T2 Antenne alternativ möglich
  • Leistungsfähiger USB 2.0 Mediaplayer, Videotext & EPG
  • Stereo Lautsprecher und Kopfhöreranschluss
  • Digitaler HDMI und analoger Audio/Video Anschluss
  • Fernbedienung
  • Abnehmbarer Standfuß
  • Unterstützt +5V Spannungsversorgung für aktive DVB-T2 Antennen
  • CI+ Schacht: Mit dem im Handel erhältlichen freenet TV CI+ Modul auch für die privaten HD DVB-T2 Sender geeignet
|

Weitere News
  ZURÜCK