News

Neue Kopfhörer von Philips demnächst erhältlich

Philips legt mit der CitiScape-Kollektion eine neue Kopfhörer-Serie auf, die zunächst aus drei Modellen besteht. Alle Versionen haben 40 mm-Treiber gemeinsam, die in Gehäusen mit der MusicSeal-Technologie des Herstellers stecken. Bei dieser Konstruktionsweise isoliert eine doppellagige Wand im Inneren der Ohrmuschel den Übergang zwischen Polsterung und Gehäuse und unterdrückt so noch besser störende Umgebungsgeräusche.

Das Modell Uptown ist im klassischen Retro-Design gehalten und vereint Aluminium-Elemente mit einem luftgepolsterten Kopfbügel und weichen Memory-Foam-Ohrpolstern. Als Farbvarianten stehen Schwarz mit braunen Polstern oder Braun mit hellgrauen Polstern zur Auswahl. Optisch und auch faktisch leichter fällt der Downtown aus. Sein Kopfbügel aus Federstahl wird von heißversiegeltem Soft-Schaum ummantelt. Der Downtown ist in den Farben Braun, Hellgrau oder Violett erhältlich. Popig kommt der Shibuya daher. Klanglich eher basslastig abgestimmt, bietet dieses Modell Ohrmuscheln und Kopfbügel aus leichtem Plastik in den Farben Braun, Blau, Pink, Violett und Weiß. Alle drei Modelle sind mit einem 1,2 Meter langen Flachkabel bestückt, in dem eine Headset-Funktion integriert ist.

Die CitiScape-Kopfhörer sind ab Frühjahr 2012 im Handel erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 99,99 Euro (Uptown), 69,99 Euro (Downtown) bzw. 49,99 Euro (Shibuya).

Sportlich aktive Musikhörer greifen künftig zu den beiden Modellen The Construct oder The Tread, die Philips in Kooperation mit dem Sportartikelhersteller O´Neill entwickelt hat. Beide Kopfhörer sind mit Kabelzugentlastungen ausgestattet und klanglich mit sattem Sound und tiefen Bässen abgestimmt. Das Metallgehäuse des In-Ear-Modells „The Tread“ hält einer Druckbelastung von bis zu 100 kg Stand und schützt so vor unbeabsichtigten Trittschäden. Optional ist der Kopfhörer mit einer im Kabel integrierten Headset-Funktion erhältlich. Er ist in den Farben Rot, Blau oder Schwarz erhältlich. „The Construct“ ist als robustes Over-Ear-Modell mit geräuschisolierenden Ohrpolstern ausgelegt. Hier kann zwischen einer schwarzen und einer weißen Farbvariante gewählt werden.

Die beiden Philips/O´Neill-Kopfhörer sind ebenfalls ab Frühjahr 2012 im Handel erhältlich. Die Preise liegen bei 169,99 Euro (UVP) für „The Construct“ bzw. bei 39,99 Euro (UVP) für „The Tread“ in der Standardausführung. Die Headset-Variante ist für 49,99 Euro (UVP) zu haben.

|

Weitere News
  ZURÜCK