News

Neue HEOS Bar & Subwoofer von Denon

Denon erweitert im April seine HEOS Multiroom-Familie um die neue HEOS Bar und den HEOS Subwoofer. Die HEOS Bar ist ein integriertes 3.0-Soundsystem mit Unterstützung für Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio. Sie lässt sich mit dem drahtlosen HEOS Subwoofer und zwei zusätzlichen HEOS Rear-Lautsprechern zu einem 5.1 Surround-System erweitern. Die Konfiguration erfolgt dabei über die HEOS-App.

Die HEOS Bar verfügt über 4 HDMI-Eingänge mit Audio Return Channel sowie zusätzlichen analogen und digitalen (optisch/koaxial) Audio-Eingängen und einen USB-Anschluss. Neben Streaming-Diensten wie Spotify, TuneIn, JUKE!, SoundCloud, TIDAL, Deezer, Napster und Mood:Mix werden auch WMA, MP3, AAC, ALAC, FLAC und DSD-Dateien unterstützt. Die Internetverbindung erfolgt via LAN oder WLAN nach dem 802.11ac-Standard.

Der HEOS Subwoofer verfügt über einen Class D-Verstärker und einen 14 cm Doppel-Tieftöner. Neben dem Pegel sind auch Einstellungen für Übernahmefrequenz und Phase möglich. Der HEOS Subwoofer lässt sich neben der HEOS Bar auch mit HEOS AVR, HEOS Amp, HEOS Link und jedem HEOS-Lautsprecher einsetzen.

Die HEOS Bar wird für 999 EUR und der HEOS Subwoofer für 699 EUR (UVP) angeboten.

Weitere Details gibt es auf der Denon-Website:

 

|

Weitere News
  ZURÜCK