News

Neue Heimkino-Projektoren von BenQ

BenQ stellt die zwei Heimkino-Projektoren W1090 und W1210ST vor. Beide DLP-Projektoren besitzen ein 6-Segment-Farbrad und bieten Full HD-Auflösung sowie eine Lichtstärke von 2000 bzw. 2200 ANSI Lumen. Die Geräte unterstützen 3D und lassen sich mit einem als Zubehör erhältlichen Wireless Kit (WFHD Kit) zum Preis von 539 EUR nachrüsten. Die technischen Rahmendaten sind sehr ähnlich. Der wesentliche Unterschied ist die Optik. Der BenQ W1090 ist für klassische Heimkino-Installationen gedacht und projiziert mit seinem 1,3 Zoom aus 2,5 Leinwand-Distanz eine Diagonale von 100 Zoll (254 cm). Der BenQ W1210 ist die Kurzdistanzvariante und benötigt für die gleiche Bilddiagonale lediglich einen Abstand von 1,5 Metern zur Projektionsfläche. Dadurch werden auch die benötigten Kabellängen kürzer. Der BenQ W1090 und der Kurzdistanz-Projektor BenQ W1210ST sind ab sofort zum Preis von 839 EUR bzw. 1259 EUR im Handel verfügbar.

|

Weitere News
  ZURÜCK