News

Neue HDTV-taugliche Media-Player von Archos mit Internet-Zugang via WLAN und UMTS

Der Media-Player-Spezialist Archos hat eine Reihe neuer portabler Media-Player vorgestellt. Diese unterstützen zahlreiche Multimedia-Formate und können sogar HD-Video wiedergeben. Die ARCHOS 5 und 7 Internet Media Tablets mit 800 x 480 Zeilen-Display sind eine ernsthafte Konkurrenz für den iPod touch von Apple. Denn sie können noch wesentlich mehr, sind allerdings auch nochmals teurer. Die günstigste Variante mit 5 Zoll-Display kostet 339,99 EUR, mit 7 Zoll-Display 399,99 EUR. Hinzu kommen noch Kosten für Plugins z.B. für HD-Video in MPEG4 und WMV, DVD- und MPEG2-Wiedergabe oder MPEG4 und AAC-Dateien, die nicht zur Grundausstattung gehören.

Im Auslieferungszustand bieten die Archo „Internet Media-Tablets“ einen Internet-Zugang über WLAN und mit Hilfe eines USB-Sticks sogar UMTS. Im Modell Archos 5G ist bereits ein UMTS/HSDPA-Empfänger integriert. Der Opera Web-Browser bietet Flash-Unterstützung und auch ein E-Mail-Programm ist vorhanden. Als Zubehör gibt es noch Erweiterungen für TV-Aufnahmen oder GPS-Navigation.

Die ARCHOS 5 und 7 Internet Media Tablets sollen noch im August in den Handel kommen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für ARCHOS 5 lauten für die 60 GB Version 339,99 Euro, für die Version mit 120 GB 399,99 Euro und für die 250 GB Version 469,99 Euro. Für den ARCHOS 7 liegen die unverbindlichen Preisempfehlungen bei 449,99 Euro für die 160 GB Version und bei 549,99 Euro für die Version mit 320 GB.

Detailinfos zu den Internet Media Tablets gibt es unter www.archos.de.

|

Weitere News
  ZURÜCK