News

Neue HDTV-Master für „Tatort“-Klassiker

Unter dem Titel „Tatort Classics“ präsentiert der rbb ab dem 26. Juni eine Staffel kürzlich restaurierter Berliner „Tatorte“ mit neuer HD-Abtastung vom ursprünglichen Filmmaterial. Wegen ihrer schlechten technischen Qualität konnten die 1971 bis 1994 produzierten Filme lange nicht mehr gesendet werden. Bis zum 25. September 2017 laufen die Tatort-Krimis jetzt wöchentlich montags um 22.15 Uhr auf rbb HD. Der „Tatort: Der Boss“ (1971) eröffnet die Reihe. Thematisch geht es nicht immer um Mord, sondern auch um Raub, Schutzgelderpressung, Fluchthilfe aus der DDR und Autoschieberei über die deutsch-deutsche Grenze.

„Tatort Classics“ im rbb Fernsehen

  • Mo, 26.06.2017, 22.15 Uhr Tatort „Der Boss“ 1971
  • Mo, 03.07.2017, 22.15 Uhr Tatort: Rattennest 1972
  • Mo, 10.07.2017, 22.15 Uhr Tatort: Transit ins Jenseits 1976
  • Mo, 17.07.2017, 22.15 Uhr Tatort: Feuerzauber 1978
  • Mo, 24.07.2017, 22.15 Uhr Tatort: Sterne für den Orient 1978
  • Mo, 31.07.2017, 22.15 Uhr Tatort: Gefährliche Träume 1979
  • Mo, 07.08.2017, 22.15 Uhr Tatort: Beweisaufnahme 1981
  • Mo, 14.08.2017, 22.15 Uhr Tatort: Katz und Mäuse 1981
  • Mo, 21.08.2017, 22.15 Uhr Tatort: Sterben und sterben lassen 1982
  • Mo, 28.08.2017, 22.15 Uhr Tatort: Fluppys Masche 1983
  • Mo, 04.09.2017, 22.15 Uhr Tatort: Freiwild 1984
  • Mo, 11.09.2017, 22.15 Uhr Tatort: Blutwurstwalzer 1991
  • Mo, 18.09.2017, 22.15 Uhr Tatort: Berlin – Beste Lage 1993
  • Mo, 25.09.2017, 22.15 Uhr Tatort: Die Sache Baryschna 1994

3 Monate Amazon Music Unlimited für 0,99 EUR

|

Weitere News
  ZURÜCK