News

Neue Firmware für Samsung Ultra HD Blu-ray-Player UBD-K8500

Samsung UBD-K8500 Ultra HD Blu-ray-Player

Zum Verkaufsstart des ersten Ultra HD Blu-ray-Players UBD-K8500 hat Samsung auch bereits eine neue Firmware veröffentlicht. Diese soll einige Optimierungen für den Samsung-Player enthalten, der zuvor bereits seit Februar in den USA verkauft wurde. Neben einem direkten Online-Update über die Netzwerk-Verbindung des Players kann die neue Firmware auch über die Support-Website von Samsung als USB-Update heruntergeladen werden. Die Firmware-Datei trägt die Versions-Nummer 1005.0 und ist knapp 530 MB groß.

Samsungs erster Ultra HD Blu-ray-Player UBD-K8500 wird offiziell seit dieser Woche von Samsung in Deutschland verkauft. Der Samsung UBD-K8500 ist neben dem Panasonic DMP-UB900E der erste Ultra HD Blu-ray-Player und wird für 499 EUR (UVP) angeboten. Ähnlich wie der Panasonic-Player ist auch der Samsung UBD-K8500 derzeit im Handel nicht ganz einfach zu bekommen. Im Lieferumfang befindet sich für begrenzte Zeit die Ultra HD Blu-ray „Der Marsianer“, die zusammen mit weiteren Fox und Warner Ultra HD Blu-rays seit dem 7. April auch einzeln im Handel erhältlich ist. Laut Samsung ist die Anzahl der Geräte, die die „Der Marsianer“ Ultra HD Blu-ray als Beigabe enthalten, auf 5000 Exemplare beschränkt.

Der Samsung UBD-K8500 unterstützt neben der Bildausgabe in 2160p auch die Wiedergabe von Ultra HD Blu-rays mit „High Dynamic Range“ (HDR). Der Player spielt aber auch Blu-ray Discs, Blu-ray 3Ds, DVDs und CDs ab. Der Samsung UBD-K8500 verfügt über zwei HDMI-Buchsen, von denen die eine für den Ton gedacht ist, der auf diesem Wege parallel zu einem AV-Receiver übertragen werden kann. Zusätzlich ist noch ein optischer Digitalausgang vorhanden. Über analoge Schnittstellen zur Bild- und Tonausgabe verfügt der Player nicht.

Über die USB 3.0-Schnittstelle des Samsung UBD-K8500 lassen sich auch „echte“ 4k-Videodateien mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Pixeln mit H.264, HEVC/H.265 oder VP9-Kompression mit einer Bildrate von 30 fps oder 60 fps abspielen. Für HEVC-Video werden Dateien in MKV, MP4 und TS-Containern unterstützt.

Unseren Test des Samsung UBD-K8500 finden Sie hier.

Alle Ultra HD Blu-ray-Filme bei Amazon.de

Bildquelle: Samsung

|

Weitere News
  ZURÜCK