News

Neue Fire-Tablets von amazon ab 60 EUR

Neben der neuen "Fire TV"-Box mit Ultra HD/4k-Unterstützung hat amazon heute auch mehrere neue "Fire"-Tablets vorgestellt. Es handelt sich dabei um die ersten Tablets mit dem neuen Fire OS 5.0-Betriebssystem. Dieses basiert im Kern auf dem aktuellen Android "Lollipop" mit einer eigenen Benutzeroberfläche von amazon und kleineren speziellen Anpassungen. Anwendungen, die nicht im Amazon App Store zu finden sind, lassen sich als APK-Datei manuell installieren. Das Fire OS 5.0 hat u.a. eine neue Startseite und bietet einen "Advanced Streaming and Prediction" (ASAP)-Schnellstart-Modus für Streaming-Videos. Anhand des Benutzerverhaltens soll erkannt werden, welche Videos wahrscheinlich betrachtet werden und für diese wird dann ein kleiner Puffer vorgeladen. Für Prime-Mitglieder ist ausserdem eine "On Deck"-Funktion geplant, bei der automatisch Serienepisoden und Filme auf Basis der Sehgewohnheiten im Hintergrund geladen werden und auch zum Offline-Viewing bereit stehen.

Amazon setzt bei seinen neuen Tablets wieder vor allem auf Hardware zu niedrigen Preisen ab 59,99 EUR, die keine Benchmark-Rekorde aufstellen wird, aber genügend Leistung für Amazon-Anwendungen inklusive Video-Streaming und auch einfachere Spiele bietet. Das "Fire HD 6" bleibt weiterhin im Programm. Bei allen neuen Modellen kommen Quad Core-CPUs zum Einsatz, die bis auf das mit 1,3 GHz getaktete "Fire"-Einstiegsmodell allesamt mit 1,5 Ghz-Prozessoren arbeiten. Die Displays der "Fire HD"-Tablets haben Diagonalen von 6, 8 bzw. 10 Zoll mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Beim "Fire"-Tablet im 7 Zoll-Format liegt die Auflösung bei 1024 x 600 Pixeln. Die Fire HD-Modelle unterstützen "Dolby Audio" zur Soundoptimierung. Bei den 8 und 10 Zoll-Modellen sind auch Stereo-Lautsprecher und 1080p Video-Kameras integriert, die bei den anderen Modellen nur bis 720p aufnehmen. Die Akkulaufzeiten liegen bei acht Stunden. Nur das "Fire Tablet" kommt eine Stunde weniger mit dem integrierten Akku aus.

Die Preise ab 59,99 EUR werden u.a. durch Werbung erreicht, die bei Nichtbenutzung auf dem Sperrbildschirm erscheint. Amazon bezeichnet dies als "Spezialangebote". Wer darauf verzichten will, kann gegen Aufpreis von 15 EUR auch eine werbefreie Version erhalten. Je nach Version stehen Speicherkonfigurationen mit 8, 16 oder 32 GB zur Auswahl. Bis auf das ältere Fire HD 6 lässt sich aber der Speicher auch mit microSD-Karten erweitern.

Die neuen Amazon-Tablets werden zu folgenden Preisen voraussichtlich ab dem 30.09. lieferbar sein:

Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten bei Amazon.de für 34,96 EUR

Fire HD 8-Tablet, 20,3 cm (8 Zoll), HD-Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten bei Amazon.de für --- EUR

Fire HD 10-Tablet, 25,65 cm (10,1 Zoll), HD-Display, WLAN, 16 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten bei Amazon.de für 169,98 EUR

Weiterhin im Programm

Fire HD 6, 15,2 cm (6 Zoll), HD-Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten bei Amazon.de für --- EUR

 

|

Weitere News
  ZURÜCK