News

Neue Evolve Fernbedienungs-Serie von One For All

One For All Evolve

One For All präsentiert mit der Evolve-Serie sein neues Spitzenmodell im Mittelklasse-Segment der Universalfernbedienungen.

Die Serie – bestehend aus Evolve TV (21,99 EUR), Evolve 2 (24,99 EUR) und Evolve 4 (29,99 EUR) – ist je nach Ausstattung auf die Kontrolle von einem bis mehreren Geräten wie TV, PVR und Blu-ray Disc/DVD und die meistgenutzten Bedienfunktionen auf dem Tastenfeld spezialisiert. LEDs zeigen die ausgewählte Gerätekategorie wie TV, PVR oder DVD/Blu-ray an. Über Activity Control können Gerätegruppen z.B. für „Watch Movie“ zentral ohne Umschalten gesteuert werden. Tasten mit Metalloberfläche und ein ergonomisch geformtes Chassis sollen der Evolve-Serie exzellente Griffigkeit und ein gutes Handling verschaffen. Dazu gibt es auch eine per Daumen steuerbare, zentralisierte Bedieneinheit für Up/Down, Laut/Leise und OK.

Über die SimpleSet-Funktion können die Evolve-Controller in wenigen Schritten durch Eingabe des Bediencodes eingerichtet werden. Angeschlossene Komponenten können per All Off-Macro über nur einen Knopfdruck ausgeschaltet werden. Bediencodes vorhandener Originalfernbedienungen lassen sich zudem über die Lernfunktion direkt auf die Evolve übertragen. Und der Volume-Lock soll verhindern, dass versehentlich die Lautstärke zu hoch aufgedreht wird.

Genaue Details zur neuen Evolve-Serie gibt es auf der One For All-Website wo es auch eine Möglichkeit gibt, die individuellen Fernbedienungscodes für die eigenen Geräte herauszufinden.

www.oneforall.de

|

Weitere News
  ZURÜCK