News

Netflix baut ein kleines Comic-Imperium auf

Panasonic TX-58DXW904_Netflix

Netflix wird zukünftig noch mehr Comic-Filme und -Serien produzieren. Nachdem der Streaming-Anbieter bereits mit Marvel kooperiert, wurde jetzt die Übernahme von „Millarworld“ bekannt gegeben. Mark Millar ist der Erfinder verschiedener Comic-Figuren und -Geschichten wie „Kick-Ass“, „Kingsman“ und „Old Man Logan“, die zum Teil auch bereits verfilmt wurden. Netflix und Millar werden die Charaktere von Millarworld in Form von Filmen, Serien und Kinderserien exklusiv für Netflix-Mitglieder weltweit zum Leben erwecken. Exklusiv unter dem Netflix-Label soll Millarworld außerdem auch in Zukunft weiterhin neue Geschichten und Comicfiguren erschaffen und veröffentlichen. Es handelt sich um die erste Übernahme in der Firmengeschichte von Netflix. Was genau diese für die Zukunft der „Kingsman“-Reihe bei Fox bedeutet, ist noch offen. Der zweite Kinofilm „Kingsman – The Golden Circle“ soll am 28.09.2017 in den deutschen Kinos starten.

|

Weitere News
  ZURÜCK