News

NAD: Netzwerkplayer ab Oktober im Handel

NAD präsentiert seinen ersten Netzwerkplayer C 446, der mit einer Vielzahl von Funktionen glänzen kann. Hauptsächlich wird er wohl über die Ethernet-Buchse oder kabellos per WLAN in ein Heimnetzwerk eingebunden werden, um hierüber den Zugriff auf Internet-Radiosender, Podcasts oder auch personifizierte Dienste wie Last.FM zu erhalten. Zusätzlich kann der C 446 auch als DLNA Streaming Client fungieren, der die gängigen Audioformate WMA, MP3, AAC, FLAC oder WAV unterstützt.

Herkömmlicher Radioempfang ist über den integrierten AM/FM-Tuner möglich, dessen Radiosignale vor der Wiedergabe von einem Burr Brown DA-Wandler sogar digitalisiert werden können. Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn der ebenfalls vorhandene DAB/DAB+ Tuner zum Einsatz kommt. Für den Anschluß von USB-Sticks oder Festplatten steht ein frontseitiger USB-Port bereit, der durch einen Dataport-Anschluß für die separat erhältliche iPod-Dockingstation ergänzt wird. Sämtliche Audiosignale können wahlweise über den analogen Cinch-Ausgang oder die optische Digital-Schnittstelle ausgegeben werden.

Der C 446 ist in den NAD-typischen Farben Schwarz und Graphit ab Oktober 2011 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 799 EUR erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK