News

MTV plant weitere HDTV-Sender

Das einst als Musikkanal gestartete MTV beabsichtigt eine Ausweitung seines HDTV-Angebots: "Wir werden unser HD-Angebot mit der entsprechenden Marktnachfrage weiter ausbauen. Ich gehe davon aus, dass unsere Hauptkanäle MTV, Viva und Nickelodeon/Comedy Central bereits kurzfristig als HD-Simulcast verfügbar sein werden", erklärte Stefan Liebig, Vice President Distribution & Affiliates North & Germany bei MTV Networks, gegenüber dem "Digitalmagazin".

Derzeit bietet MTV lediglich "MTVNHD" als einziges HDTV-Programm in Deutschland an, welches in einigen Kabelnetzen und bei IPTV-Anbietern verfügbar ist. "MTVNHD" ist in Deutschland noch nicht via Satellit abonnierbar. Laut Liebig wird sich an dieser Situation auch zumindest kurzfristig nichts ändern.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK