News

MTV beginnt mit HDTV-Tests via Satellit (Update)

MTV Europe nimmt den Start seines geplanten HDTV-Angebots in Angriff. Auf dem Satelliten Eutelsat 13 Grad Ost wurde jetzt ein erstes HDTV-Testsignal aufgeschaltet. Dieses ist auf dem überwiegend für Osteuropa genutzten Sat-Transponder 11075 MHz H zu empfangen (DVB-S, SR 27500, FEC 3/4). Aktuell ist dort mit der Kennung „TEST“ nur ein Testbild sowie eine EPG-Anzeige zu sehen. Derzeit ist das Signal unverschlüsselt. MTV wird seinen europäischen HDTV-Kanal aber in Zukunft ausschliesslich als Pay TV betreiben. Der genaue Termin für den Sendestart von „MTV HD“ ist nicht bekannt.

Update: Inzwischen wurde das Signal bereits verschlüsselt.

|

Weitere News
  ZURÜCK