News

MSI präsentiert den ersten 3D-Touch-PC

MSI präsentiert mit dem Wind Top AE2420-i3536W7H seinen ersten 3D-fähigen Touchscreen-PC. In Verbindung mit der mitgelieferten aktiven Shutter-Brille stellt der Rechner auf seinem 23,6 Zoll messenden Full-HD-Display ein dreidimensionales Bild bei entsprechenden Filmen und Spielen dar.

Für ausreichend Rechenleistung bei Spiele- und Multitasking-Anwendungen sorgen ein Core i3-Prozessor von Intel, 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher und eine ATI Radeon-Grafikkarte HD5730 mit 1 GB DDR3 Grafikspeicher. Die großzügig dimensionierten Festplatte mit 1 TB Fassungsvermögen stellt genug Speicherplatz zur Verfügung für zahlreiche Musik-, Foto- und Anwendungsdateien. Für den Anschluß externer Quellengeräte steht ein HDMI-Eingang zur Verfügung und über den VGA-Ausgang kann der Desktop des Touch-PCs wiederum auf einen weiteren Monitor erweitert werden. Weitere Features sind eine Webcam mit 1,3 Megapixeln, WLAN 802.11 b/g/n, ein 6 in 1 Card Reader und eine 1 Gbit Netzwerkkarte.

Im Preis von 1.299 Euro (UVP) sind das Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium 64 bit, sowie eine kabellose Tastatur und eine kabellose Maus enthalten. Der Wind Top AE2420-i3536W7H wird exklusiv über die MediaMarkt-Filialen verkauft.

|

Weitere News
  ZURÜCK