News

Mitteldeutsche HiFi-Tage 2017 in Leipzig

Am 18. und 19. November 2017 finden in der Alten Handelsdruckerei zu Leipzig die Mitteldeutschen HiFi-Tage statt.

Weit über 100 HiFi-Marken stellen Ihre Produkte auf insgesamt vier Etagen vor und laden HiFi-Fans und Enthusiasten aller Altersgruppen ein, ein Klangerlebnis der Extraklasse zu bestaunen. Dafür wurden in der Alten Handelsdruckerei Räume akustisch optimiert und sogar ein eigenes Ultra HD-Heimkino mit Dolby Atmos-Sound und 4K-Projektor errichtet.

Die Mitteldeutschen HiFi-Tage finden nach dem Auftakt mit rund 2.000 Besuchern nun ein zweites Mal statt. Zu den teilnehmenden Herstellern zählen: AVM, beyerdynamic, Bowers & Wilkins, Dynaudio, Elac, Focal, KEF, Naim oder Yamaha, weitere namhafte HiFi-Marken, wie Canton, Denon, JVC, Marantz, ME Geithain, Quadral und Technics. Auch soll es wieder einige Deutschlandpremieren geben, die sich die Hersteller fürs Weihnachtsgeschaft aufgehoben haben.

„Kein anderes HiFi-Event hat eine solch bunte Besucherschaft wie die Mitteldeutschen HiFi-Tage. Und darauf sind wir stolz! Denn Musik so echt und unverfälscht zu erleben, wie sie der Künstler für sein Publikum gedacht hat, findet Begeisterung bei allen Alters- und Einkommensklassen“, so Alex Daßler, Geschäftsführer vom Veranstalter Uni-Hifi. „Daher freuen wir uns auf die familiäre Atmosphäre aus dem letzten Jahr, Klangvergleiche auf allerhöchstem Niveau und einen regen Austausch mit möglichst vielen HiFi-Fans!“

Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich!

|

Weitere News
  ZURÜCK