News

Microsoft: Zune Musik/Video-Download-Service startet in Europa

Microsoft will im Herbst seinen "Zune"-Download-Service nach Europa bringen. Auf der Xbox 360 dem PC und Handys mit dem neuen Windows Phone 7-Betriebssystem sollen sich dann Musik und Videos aus dem eigenen Microsoft-Online-Store betrachten lassen. Die neue Zune 4.7-Software fungiert dabei nach dem Vorbild von iTunes auch als Synchronisationssoftware für Windows Phone 7-Handys.

Filme werden sowohl zum Verkauf als auch zum Verleih angeboten – inklusive HDTV. Und Musikdateien können via Zune im MP3-Format heruntergeladen werden. Details zu den Preisen wurden noch nicht genannt – ausser dem "Zune Pass"-Abo-Dienst, der für 9,99 EUR pro Monat in England, Frankreich, Spanien und Italien den unlimitierten Download und das Streaming von Musik ermöglicht. Im Unterschied zum 14,99 USD-Abo in den USA gibt es aber nicht 10 Songs, die die User dauerhaft behalten dürfen.

Den "Zune HD"-Mediaplayer bringt Microsoft im Rahmen der Expansion allerdings voraussichtlich nicht nach Europa. Er blieb in der großen Ankündigung unerwähnt. Wer Zune auch unterwegs nutzen will, soll sich nach dem Willen von Microsoft gleich ein "Windows Phone 7"-Handy kaufen.

|

Weitere News
  ZURÜCK