News

Microsoft: Windows 10 kommt mit MKV & HEVC/H.265-Unterstützung

Microsoft wird das neue Betriebssystem Windows 10 mit Unterstützung für MKV-Dateien und dem HEVC/H.265 Video-Codec ausliefern. Dies kündigte Microsoft-Entwickler Gabriel Aul jetzt auf Twitter an. Das dürfte die Verbreitung von HEVC/H.265 bei Internet-Video-Angeboten enorm beschleunigen. Auch wenn man primär an Ultra HD als Einsatzzweck denken mag, ist der Codec aufgrund der reduzierten Bandbreiteansprüche vor allem für Anbieter von Streaming-Angeboten mit herkömmlichen SD/HD-Inhalten interessant und Microsoft ist in diesem Bereich mit „Silverlight“ gut positioniert. Der Verkaufsstart von Windows 10 wird für 2015 erwartet. Eine erste „Developer Preview“ wurde bereits Anfang Oktober veröffentlicht.

|

Weitere News
  ZURÜCK