News

Microsoft: Windows 10 kommt mit MKV & HEVC/H.265-Unterstützung

Microsoft wird das neue Betriebssystem Windows 10 mit Unterstützung für MKV-Dateien und dem HEVC/H.265 Video-Codec ausliefern. Dies kündigte Microsoft-Entwickler Gabriel Aul jetzt auf Twitter an. Das dürfte die Verbreitung von HEVC/H.265 bei Internet-Video-Angeboten enorm beschleunigen. Auch wenn man primär an Ultra HD als Einsatzzweck denken mag, ist der Codec aufgrund der reduzierten Bandbreiteansprüche vor allem für Anbieter von Streaming-Angeboten mit herkömmlichen SD/HD-Inhalten interessant und Microsoft ist in diesem Bereich mit "Silverlight" gut positioniert. Der Verkaufsstart von Windows 10 wird für 2015 erwartet. Eine erste "Developer Preview" wurde bereits Anfang Oktober veröffentlicht.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK