News

Microsoft: Kostenloser DVD-Player für Windows 10

Windows 10

Microsoft hat überraschend einen Software-DVD-Player für Windows 10 veröffentlicht. Dieser steht für Windows 10-Benutzer sogar kostenlos zur Verfügung - sofern man bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Microsoft macht den kostenlosen Download des DVD-Players davon abhängig, von welcher früheren Windows-Version der Rechner auf Windows 10 aktualisiert wurde. Derzeit sind folgende Windows-Betriebssysteme (sowohl in 32 als auch 64 Bit-Versionen) für das Update qualifiziert:

  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 8/8.1 mit Media Center Pack oder Pro Pack

Für die "Enterprise"-Versionen von Windows 10 ist der DVD-Player nicht vorgesehen.

Der kostenlose Windows 10 DVD-Player von Microsoft wird automatisch über die "Windows Update"-Funktion auf dem System installiert. Voraussetzung ist ein Update von einem vorherigen Windows-System. Bei einer kompletten Neuinstallation wird der DVD-Player nicht via "Windows Update" zum Download angeboten. Es ist aber möglich, den DVD-Player zu erhalten, wenn man statt einem "Clean Install" auf einer neuformatierten Festplatte im Rahmen des Windows 10-Updates vom vorherigen System die Option zum Löschen aller vorhandenen Dateien und Einstellungen auswählt. Später soll der DVD-Player auch im Windows Store zum Verkauf angeboten werden.

Der Windows 10 DVD-Player rüstet zumindest einige Multimedia-Funktionen nach, die durch das Update von Windows 7/8 auf Windows 10 verloren gehen, da Microsoft das Windows Media Center nicht mehr für die neue Windows-Version anbietet. Es handelt sich dabei aber auch nur um einen simplen DVD-Player, der z.B. nicht in der Lage ist, Blu-ray Discs oder DVD-Images abzuspielen. Dazu ist man weiterhin auf Software von Drittanbietern wie z.B. "PowerDVD" von Cyberlink angewiesen.

Der Windows 10 DVD-Player wird von Microsoft nur für begrenzte Zeit kostenlos angeboten. Ein genauen Zeitraum nennt Microsoft noch nicht. Maximal soll die Software für ein Jahr innerhalb der kostenlosen Update-Phase auf Windows 10 angeboten werden. Microsoft schließt aber nicht aus, dass das Angebot bereits vorzeitig beendet wird.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK