News

MGM nennt Details der James Bond Blu-ray Discs

MGM hat in den USA Details zur Ausstattung der ersten James Bond Blu-ray Disc-Serie bekannt gegeben, die in den USA im Oktober veröffentlicht wird. „James Bond jagt Dr. No“ (1962), „Liebesgrüße aus Moskau“ (1963), „Feuerball“ (1965), „Leben und Sterben lassen“ (1973), „In tödlicher Mission“ (1981) und „Stirb an einem anderen Tag“ (2002) kommen in den USA am 21. Oktober in den Handel. Die Discs werden mit einem DTS HD Master Audio 5.1-Soundtrack ausgestattet und mit dem MPEG4-AVC-Video-Codec komprimiert sein.

In den USA legt MGM den Blu-ray Discs einen Kinogutschein für den neuen James Bond-Film „Quantum of Solace“ bei. Die Filme werden auch in zwei Dreier-Packs verkauft und enthalten Audio-Kommentare und diverse Making ofs. Eine genaue Übersicht der Extras gibt es bei www.blu-ray.com.

In Deutschland haben MGM bzw. Fox bislang noch keinen genauen Termin für den Start der James Bond Blu-ray Discs bekannt gegeben. In England werden die Bond-Blu-rays voraussichtlich ab dem 20. Oktober erhältlich sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK