News

„Men in Black III“ Deutschlandpremiere vorgeführt auf Sony Digital Cinema 4K Projektoren

Gestern Abend startete die Deutschlandpremiere von Men in Black III. In der Berliner o2 World konnten 6819 Zuschauer diesen neuen Kino Blockbuster exklusiv mit Sony Digital Cinema 4K-Projektoren bestauen. Insgesamt sechs Projektoren kamen für die 3D-Vorführung zum Einsatz. Laut Sony war dies die größte 3D-Filmführung und wird mit einem Eintrag in das Guineess-Buch der Rekorde belohnt. Ein paar weitere technische Details zu dem Event gibt es bei heise.de.

|

Weitere News
  ZURÜCK