News

Mehr Kandidaten bei den Oscars 2010

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences verdoppelt die Kandidaten für die begehrte Trophäe des "Besten Films" bei der kommenden Oscar-Verleihung am 7. März 2010. Anstelle von bislang nur fünf Filmen sollen für die nächste Verleihung zehn Filme aus dem Jahr 2009 nominiert werden.

Damit soll es nach Aussage der Academy ermöglicht werden, dass mehr Filme, die in anderen Kategorien herausragen, bei der Nominierung Beachtung finden. Der Werbe-Faktor, den bereits eine Nominierung für die Studios mit sich bringt, dürfte aber mindestens eine ebenso wichtige Rolle spielen.

In früheren Jahren bis 1943 gab es bereits schon einmal eine erweiterte Kandidatenliste von zehn Filmen, 1934 und 1935 sogar zwölf Filme. Die Nominierungen für die 82. Oscar-Verleihung sollen am 2. Februar 2010 bekannt gegeben werden.

www.oscars.org

|

Weitere News
  ZURÜCK