News

Mehr Blu-ray Disc-Player unter 100 Dollar ab 2010

Sinkende Herstellungskosten könnten dazu führen, dass ab 2010 Blu-ray Disc-Player unter 100 Dollar nicht zur Ausnahme sondern zur Normalität werden. Wie die DigiTimes aus Taiwan unter Berufung auf Hersteller berichtet, sollen die Produktionskosten für einen einfachen Blu-ray Disc-Player derzeit bei rund 100 Dollar liegen. Die Hersteller prognostizieren aber sinkende Herstellungskosten auf rund 50 Dollar für 2010. Bereits jetzt bietet die Handelskette Sears in den USA einen Blu-ray Disc-Player für weniger als 100 Dollar an – allerdings handelt es sich dabei um ein kein nagelneues Modell sondern "refurbished"-Ware.

Wie bereits der rasante Preisverfall bei den DVD-Playern in den letzten Jahren gezeigt hat, haben sinkende Preise aber auch Nebenwirkungen. Denn wenn es einfach in erster Linie billiger werden soll, schnell auch die Qualität und eine aufwendige Verarbeitung kann man nicht für 100 Dollar erwarten. Da selbst heutige Blu-ray Disc-Player meist immer noch in der Handhabung recht träge sind, wäre es zu begrüßen, wenn die Hersteller nicht nur den Preis sondern auch die Performance in den Mittelpunkt ihrer Produktentwicklungen legen würden.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK