News

MEDION: Multimedia-Neuheiten zu Weihnachten

Schon jetzt stellt MEDION einige Produktneuheiten vor, die sich der Multimedia-Fan pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsfest selbst unter den Weihnachtsbaum legen könnte. Dabei werden sich begeisterte Computer-Spieler wohl am ehesten für das neue HighEnd-Notebook ERAZER X6811 entscheiden. Dieses ist in seiner schnellsten und stärken Konfiguration mit dem Intel Core i7-Prozessor 740QM und einer NVidia GeForce GTX460M-Grafikkarte mit 1536 MB GDDR5-Speicher ausgerüstet. Zusammen können diese beiden Komponenten Spiele und Filme ruckelfrei auf dem FullHD-Display im 16:9-Format darstellen. Als Massenspeicher dient eine 640 GB große Festplatte. Das Betriebssystem selbst ist auf der internen, 160 GB großen Solid-State Drive (SSD) vorinstalliert, was die Startzeiten deutlich reduziert. Dank USB 3.0 ist die Übertragung von entsprechend ausgerüsteten, externen Datenspeichern schnell erledigt. Das ERAZER X6811 ist in schwarzmetallic erhältlich. Die Preisspanne beginnt bei 1.049 Euro (UVP).

Vielfahrer freuen sich über die beiden Navigationssysteme X4345 und X4545. Diese bringen in einem chromfarbenen Gehäuse jeweils einen Touchscreen mit 4,7 Zoll Diagonale unter und basieren auf der Software GoPal 5.5 von MEDION. Das erhältliche Kartenmaterial führt grenzübergreifend durch bis zu 44 Länder in West- und Osteuropa und dank TMC und TMCpro wird der Fahrer im Vorfeld sicher auf jeden Stau hingewiesen. Sollte einmal das Signal verloren gehen, wird durch GPSpro dennoch eine sichere Streckenführung gewährleistet. Während der Streckenführung wird die Route mit 3D View dargestellt, was eine übersichtliche und leichte Orientierung, vorallem in Städten, ermöglicht. Obendrein ist ein Fahrspurassistent mit Ausfahrt- und Kreuzungsansicht integriert. Das X4345 wird zu einem Preis von 279 Euro (UVP) und das X4545 zu einem Preis von 299 Euro (UVP) erhältlich sein.

Als Multimedia-Player fungiert der LIFE E85016, der Filme und Fotos von externen Festplatten, SD- und MMC-Speicherkarten und weiteren USB-Datenträgern entgegennimmt. Die Ausgabe erfolgt über HDMI an das angeschlossene Display mit einer Auflösung von bis zu 1080p. Unterstützt werden dabei alle gängigen Dateiformate, inkl. H.264 und MKV. Über den eingebauten Ethernet-Anschluß kann das Universaltalent sogar in ein heimisches Netzwerk integriert werden und die Dateien direkt von der PC-Festplatte streamen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99,95 Euro.

Besitzer einer großen Vinyl-Plattensammlung, die ihre Musiktitel aber auch unterwegs geniessen möchten, finden in dem USB-Plattenspieler LIFE P69001 eine HiFi-Komponente, die die Digitalisierung der Titel schnell und einfach gestaltet. Ohne den Umweg über einen PC können ganze Alben oder auch nur einzelne Titel nämlich über den integrierten USB-Port oder den SD-Kartenslot an einen angeschlossenen Datenspeicher übertragen werden. Selbstverständlich kann der LIFE P69001 natürlich auch als herkömmlicher Plattenspieler verwendet werden und gibt seine Audiosignale dann über den analogen Cinch-Ausgang an die Stereoanlage weiter. Auf diesem Weg können übrigens auch Musiktitel, die auf einem mobilen Massenspeicher archiviert sind an die Anlage durchgeschleift werden. Der LIFE P69001 wird zu einem Preis von 79,95 Euro (UVP) erhältlich sein.

Lange Autofahrten werden dank des portablen DVD-Players LIFE E72010 künftig kurzweiliger ausfallen. Das Set beinhaltet zwei 7 Zoll LCD-Displays, die mit dem mitgelieferten Befestigungskit an den Kopfstützen der Vordersitze angebracht werden können und über ein Kabel miteinander verbunden sind. Die Haupteinheit, die auch den Player beherbergt verfügt zudem über einen 3-in-1-Kartenleser (SD, MMC und MS), sowie einen USB-Anschluß. Der Ton kann wahlweise über die Stereolautsprecher der Displays oder über die mitgelieferten Stereo-Ohrhörer ausgegeben werden. Der Preis des Komplettpaketes liegt bei 109,95 Euro (UVP).

|

Weitere News
  ZURÜCK