News

Media Broadcast setzt bei der Bundestagswahl auf 1080p

Media Broadcast bietet zur Bundestagswahl am 24.09.2017 für zahlreiche TV-Sender wie ARD, ZDF, SWR, N24 und Anbieter wie  Cine+, Bild online, infratest dimap seine Dienste zur Übertragung der Live-Schaltungen von verschiedenen Standorten an. Dabei wird sowohl auf IP- und die klassische Satellitenübertragung gesetzt. Fahrzeuge aus der Satellite News Gathering-Flotte (SNG) von Media Broadcast werden jetzt auch erstmals die Übertragung per Vollbild in 1080p ermöglichen.

Ausserdem erweitert Media Broadcast seine Kapazitäten auf der Satellitenposition Astra 23,5° Ost. Dort wird man vielleicht die eine oder andere 1080p-Übertragung entdecken können.

Obwohl via DVB-T2 HD bereits viele HDTV-Sender in 1080p übertragen werden, dürften TV-Zuschauer auf diesem Wege auch von der Bundestagswahl keine nativen 1080p-Bilder sehen, weil die internen Produktionsabläufe der Sender bislang noch keine durchgängige 1080p-Produktion ermöglichen.

|

Weitere News
  ZURÜCK