News

„maxdome“ streamt auf Samsung-TVs

Ab sofort bieten die internetfähigen Fernseher der neuen TV-Generation "Samsung Smart TV" den Zugang zur Online-Videothek maxdome. maxdome hat aktuell mehr als 35.000 Inhalte zur Auswahl. Neben einem breiten Spielfilm- und Serienangebot sind auch Magazine, Shows, Dokumentationen, Musik- und Kindersendungen im Sortiment. Ein Teil des Angebots steht auch in HDTV zur Verfügung.

Konkret kann maxdome direkt via LAN oder WLAN-Adapter mit den Samsung-Modellen der 2011er "D-Serie" genutzt werden (LED TV ab Serie D5700, LCD TV ab Serie D679, Plasma TV ab Serie D6900). Besitzer eines internetfähigen Vorjahresmodells der C-Serie (LED TV ab Serie C6700, LCD TV ab Serie C679, Plasma TV ab Serie C6500) können das maxdome-Angebot nach einem Firmware-Upgrade ebenfalls nutzen (siehe unten). Neben den TV-Geräten ist auch eine Integration auf Blu-ray Playern von Samsung geplant.

Nach einer kostenlosen Registrierung auf www.maxdome.de/samsung erhält der Nutzer über den Fernseher unmittelbaren Zugriff auf die verschiedenen Top100-Vorschlagslisten, die er direkt aussuchen und abspielen kann. Alternativ kann der Nutzer auch über die integrierte Suche auf das komplette Portfolio von 35.000 Videos zugreifen. Als dritte Möglichkeit kann sich der Nutzer auch ein Video im Webshop aussuchen, es auf seinen persönlichen Merkzettel legen und dieses dann auf dem TV-Gerät direkt abrufen.

Samsung-Anleitung für Firmware-Upgrade der C-Serie 2010:

Für ein Firmware-Update muss auf der Samsung Fernbedienung die MENU-Taste betätigt werden. Unter dem Menü-Punkt ‚Unterstützung‘ das ‚Software-Update‘ auswählen und das ‚Online-Update‘ durchführen (Internetverbindung über LAN-Kabel oder WLAN erforderlich). Alternativ kann das Update auch per USB durchgeführt werden: Dafür muss auf der www.samsung.com unter ‚Support‘ der Punkt ‚Download Center‘ angeklickt werden. Entweder das TV-Gerät nach Modellbezeichnung auswählen oder auf ‚Wie finde ich die Artikelnummer‘ klicken, um dann unter ‚Download‘ den Punkt ‚Firmware‘ zu betätigen. Entsprechend kann dann die passende Firmware auf einen USB-Stick geladen werden. Wenn der USB-Stick dann an das TV-Gerät angeschlossen wird, kann das Software-Update durchgeführt werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK