News

"maxdome mediaCenter" HDTV-Receiver jetzt frei erhältlich

Das bislang nur für 1&1-Neukunden erhältliche "maxdome mediaCenter HD-TV" wird jetzt auch einzeln verkauft. Alternativ zum Internetprovider 1&1 kann man den HDTV-Kombi-Receiver auch unabhängig von einem Internetanschluss bei maxdome erwerben. Der Hybrid-Receiver ist sowohl für den Empfang von HDTV-Programmen via Satellit als auch das IPTV-Angebot von "maxdome" geeignet und kann auch HD-Videos aus dem "maxdome"-Angebot wiedergeben. Das "maxdome mediaCenter HD-TV" wird auch in einer Variante für DVB-T-Haushalte angeboten.

maxdome vermartet den Receiver im Rahmen einer Aktion zusammen mit einem maxdome-Paket (zum Beispiel dem maxdome Premium-Paket mit allen 25.000 Videos und Serien für 14,99 im Monat) für Neukunden zum Einführungspreis von 179,99 EUR.

maxdome-Bestandskunden und Nutzer, die maxdome ohne Abonnement sondern stattdessen im "Pay per View"-Modell, also per Einzelabruf, nutzen wollen, können das maxdome mediaCenter TV zum Preis von 199,99 EUR bestellen.

Eine DVB-C-Version für den Kabel-Empfang ist für den Verlauf dieses Jahres geplant. Zur Ausstattung des Receivers gehört eine CI-Schnittstelle, die laut maxdome auch für den Empfang des Angebots von HD+ geeignet sein soll. Das dafür erforderliche "Legacy"-CI-Modul ist derzeit allerdings noch nicht erhältlich.

Das "maxdome mediaCenter HD-TV" kann TV-Programme auf der eingebauten 160 GB Festplatte aufnehmen und bietet darüber hinaus viele Internet-Dienste wie Podcasts, Webradio und Zugriff auf Inhalte der TV-Mediatheken. Zudem lassen sich eigene Inhalte wie Videos, Fotos und Musik-Dateien vom USB-Stick, vom 1&1 HomeServer oder dem 1&1 Online-Speicher abspielen. Die Box, in der ein Linux Betriebssystem läuft, kann sowohl via LAN-Kabel als auch kabellos per WLAN betrieben werden und lässt sich per mitgelieferter Fernbedienung ansteuern. Ausserdem sind zwei USB-Anschlüsse vorhanden. Die Bildausgabe erfolgt via HDMI in 1080i oder 720p. Ein Datenblatt zu der Box gibt es hier (PDF).

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK