News

Marantz UD7007 ab Oktober erhältlich

Marantz präsentiert mit dem UD7007 seinen neuesten 3D-fähigen Blu-ray Player, der selbstverständlich auch alle weiteren gängigen CD- und DVD-Formate abspielt. Der digitale Bildprozessor kann herkömmliches SD-Material auf bis zu 1080p hochskalieren. Zudem ist der UD7007 mit einer Schnellstart-Funktion und 1 GB internem Speicher für BD-Live ausgestattet.

Nach aktuellem Stand der Technik ist der 6,5 kg schwere Player voll in ein heimisches Netzwerk integrierbar. Mittels DLNA oder einer Kabelverbindung kann der UD7007 Bilder, Videos und Musik von einem Server streamen oder hat über das Internet Zugriff auf YouTube-Inhalte und auf den Video on Demand Dienst Netflix.

Anschlußseitig ist das Wiedergabegerät mit 2 HDMI-Anschlüssen, einer USB-Buchse und einem Ethernet-Port bestückt. An analogen Audioausgängen stehen zudem jeweils ein Stereo-Cinch-Anschluß und ein Stereo-XLR-Ausgang zur Verfügung.

Der Hersteller gibt den Standby-Stromverbrauch mit 0,3 Watt an. In Betrieb benötigt der in schwarz oder silber-gold erhältliche Blu-ray Player 40 Watt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.199 Euro.

|

Weitere News
  ZURÜCK