News

Marantz: Neuer Netzwerk Audioplayer NA8005

Marantz NA8005

Marantz kündigt die Markteinführung des NA8005 Netzwerk-Audioplayers mit DAC (Digital/Analog-Wandler) an. Der für die Wiedergabe aller heutzutage genutzten Musikquellen konzipierte Marantz NA8005, verfügt über einen Ethernet-Anschluss für die Verbindung mit dem Heimnetzwerk, um von dort auf Internet-Radiosender und Musik-Streaming-Dienste wie Spotify über Spotify Connect zuzugreifen. Gleichzeitig können Nutzer mit Apple Airplay ihre iTunes-Musiktitel von einem Mac oder PC bzw. direkt von ihrem iPhone, iPad oder iPod touch streamen. Dank seiner Kompatibilität mit DLNA 1.5 können Nutzer auch ihre lokalen Musikarchive, z. B. Network Attached Storage-Geräte (NAS) nutzen.

Der NA8005 gibt folgende Formate wieder : WMA, MP3, MPEG-4 und AAC, aber auch FLAC, WAV, ALAC bis zu 24 Bit/96 kHz sowie AIFF bis zu 24 Bit/192 kHz. Ebenso können DSD-Dateien über das Netzwerk von kompatiblen Medienservern gestreamt werden. Für ungetrübten Genuss von Live-Konzerten oder Aufnahmen klassischer Werke wird das Gapless Playback unterstützt.

USB-Eingänge an der Vorder- und Rückseite erweitern die Nutzerfreundlichkeit des NA8005 : Am USB-A-Anschluss an der Vorderseite können mobile Geräte oder USB-Speicher angeschlossen werden. Dank des USB-B-Eingangs auf der Rückseite können auf dem Computer gespeicherte Musikdateien sowie das Audio-Streaming über Musik-, Video- und Filmanbieter im Netz über den NA8005 verarbeitet und wiedergegeben werden. Digitale und koaxiale Eingänge runden das Spektrum der Anschlussmöglichkeiten ab.
Der Bedienung des NA8005 erfolgt über die mitgelieferte Systemfernbedienung oder über die kostenlose Marantz Remote App für Apple,  Android und Kindle Fire.

Der Netzwerkaudioplayer von Marantz ist ab Juni in den Ausführungen Schwarz und Silber-Gold für 1.299 EUR (UVP) erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK