News

Magnat startet Soundbar-Offensive

Magnat führt mit dem SOUNDDECK 400 BTX und der Soundbar WSB 25 zwei neue TV-Soundsysteme ein.


Das SOUNDDECK 400 BTX ist zur Aufnahme von Flachbildschirme bis 100 kg oder 90 Zoll Bilddiagonale geeignet. Die WSB 25 ist hingegen eine Soundbar mit geringer Bautiefe. Digitalverstärker mit RMS-Leistungen von 100 (SOUNDDECK 400 BTX) beziehungsweise 80 Watt (WSB 25) sorgen für ausreichende Reserven. Die Tonausgabe erfolgt über 2-Wege-Systeme und zusätzliche Extra-Subwoofer, die gleich mit im Gehäuse eingebaut sind.

Während das SOUNDDECK 400 BTX dank Bluetooth 4.0 inklusive aptX für Musikdatenübertragung in CD-Qualität dem Smartphone/Tablet als „Sound-Assistent“ dient, sorgt bei der WSB 25 das HDMI-Terminal inklusive ARC für einfachsten Anschluss an den TV. Dank der Funktionalität des Audio Return Channels (ARC) kann man den Pegel der WSB 25 sogar über die Lautstärkeregelung der TV-Fernbedienung einstellen. Dolby Digital-Decoder und aktivierbare 3D-Surroundfunktion präsentieren sich als weitere Features.

Wer sich etwas mehr Bass wünscht, für den hat Magnat auch etwas im Programm:  Das WSB 225 Paket, das neben der Soundbar WSB 25 auch noch den MAGNAT Monitor Supreme Sub 202 A enthält. Der Frontfire-Bassreflexwoofer verfügt über eine Endstufe mit 80 Watt RMS-Leistung und über ein 200 mm Basschassis.

Das SOUNDDECK 400 BTX ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599 EUR erhältlich. Die Soundbar WSB 25 kommt auf 399 EUR, das Set WSB 225 liegt bei 649 EUR.

|

Weitere News
  ZURÜCK